Einführung > Leistungen > Schwangerschaftsbetreuung


Friedegund Berger
Dr. G. Heiner Moeller
Frauenärzte

Moorhauser Landstr. 2
28865 Lilienthal

Tel.: (04298) 21 26
  (04298) 46 67 46
Fax: (04298) 69 86 69

Menü
Letzte Änderung:
January 05. 2018 17:36:48
   

Schwangerschaftsbetreuung

Die Schwangerschaftsbetreuung stellt einen weiteren Schwerpunkt in der Frauenarztpraxis dar. Haben Sie bereits einen positiven Schwangerschaftstest gemacht oder sind sich noch unsicher, können wir zwei Wochen später mit dem Ultraschall das kleine Lebewesen, erst wenige Millimeter groß, zeigen. Manchmal ist bereits das schlagende Herz zu sehen.
   
Sie kommen nach Terminabsprache - oder - mit einem akuten Problem sofort.

Im Labor erfolgt das Messen von Gewicht und Blutdruck, eventuell werden weitere Untersuchungen, sowie Blutabnahmen durchgeführt.

Ärztliches Gespräch und Untersuchung.

Anlegen bzw. Aktualisieren des Mutterpasses, Information zu Besonderheiten und Verhaltensweisen während der Schwangerschaft.

Während der weiteren Untersuchungstermine wird insbesondere der Gebärmutterhals beurteilt und das schützende saure Milieu der Scheide beurteilt.

Es bleibt Ihnen überlassen, in wieweit die Schwangerschaft zusätzlich von einer Hebamme betreut wird.

Ultraschalluntersuchungen sind um die 10., die 20. und die 30. Schwangerschaftswoche vorgesehen.

Ab der 30. Schwangerschaftswoche werden mit Hilfe des CTG (Cardio-Tokograph, auch als Wehenschreiber bekannt) die kindlichen Herztöne und die Wehentätigkeit aufgezeichnet.

Wir raten um die 37. - 38. Schwangerschaftswoche zu einem Abstrich aus der Scheide zum Ausschluß von krankheitserregenden Keimen (Streptokokken).
Sämtliche Informationen auf dieser Website dienen zu reinen Informationszwecken und erfolgen ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.
Alle Grafiken und Warenzeichen auf dieser Seite unterliegen dem Recht der jeweiligen Eigentümer. Alle Rechte vorbehalten.
Impressum  |  Design & Hosting by BreNet GmbH